Über uns

“Yoga ist das Licht, das einmal angezündet, niemals mehr verlischt. Je besser deine Praxis, desto heller die Flamme.” — B.K.S. Iyengar

Bei Vrindayoga geht es darum, dass du ganz du selbst bist, dass du dich ganz natürlich fühlst. Yoga ist absolut anpassungsfähig. Es ist nicht so, dass du dich an Yoga anpassen musst, sondern Yoga passt sich an dich an. Yoga funktioniert dann besonders gut, wenn du es so praktizierst, wie es für dich persönlich am natürlichsten ist.

Die Yogatradition und ihre immense Weisheit sind Wegweiser, die dir helfen zu deiner Essenz zurückzukehren und dich tief mit deinem Herzen zu verbinden. Sie geben dir Werkzeuge, um deine energetischen Blockaden zu lösen, dein Potenzial freizusetzen und dein Bewusstsein zu transformieren.

Unser Yogastil ist als Integral Yoga bekannt (nach der Satyananda Tradition), ein Stil, der die wesentlichen Elemente verschiedener Yoga Pfade kombiniert, um Harmonie in Körper, Geist und Seele zu erreichen.

Yoga bietet uns außerordentlich wirksame Werkzeuge für unsere persönliche Evolution, in praktisch allen Bereichen. Wir selbst haben eine mehr als 20 Jahre lange Reise hinter uns in die faszinierende Welt des Yoga, und wir haben unser Lebensprojekt “Vrindayoga” gegründet, um unsere Erkenntnisse und Erfahrungen mit dir zu teilen.

Susana und Aksara 

Aksara

Ich glaube, Yoga kann das Leben jedes Menschen bereichern. Eine regelmäßige Yogapraxis hält den Körper fit und jung, schafft einen klaren Geist und bringt Harmonie und Freude am Leben. Aber was für mich das wirklich Entscheidende an Yoga ist, dass es mir Werkzeuge gibt, mich mit mir selbst zu verbinden, dass es zu einer Transformation meines bewussten Erlebens meiner selbst und meiner Umwelt führt. Dass es mir hilft, meine Intuition, meine Kreativität, mein Potential zu entfalten und ein Leben zu führen, das mich erfüllt. 

 

Als ich vor etwa 25 Jahren mit Yoga in Kontakt kam, war ich auf der Suche nach Selbstverwirklichung. Und ich wusste, dass es nicht ausreichen würde, einfach nur Bücher darüber zu lesen.

Seither habe ich an unzähligen Yoga- und Meditationskursen, Seminaren und Retreats teilgenommen, habe die Welt (und vor allem Indien) bereist, auf der Suche nach den Ursprüngen von authentischen spirituellen Traditionen, und natürlich auch viel Yoga für mich alleine praktiziert.

Im Integral Yoga (Satyananda Tradition) habe ich schließlich die Art von Yoga gefunden, die mir am besten gefällt, da sie die körperlichen, mentalen und spirituellen Aspekte von Yoga auf geniale Weise integriert.

In dieser Tradition habe ich dann auch meine Yogalehrerausbildung gemacht (zusammen mit Susana). Bhakti Yoga würde ich dabei als meine Spezialität und meinen Schwerpunkt bezeichnen, weil es mir enorm hilft meinen Unterricht und mein Leben mit Herz und Gefühl zu gestalten.

Als Yogalehrers sehe ich meine Aufgabe nicht nur darin, dir Yogaübungen zu zeigen und zu erklären, sondern vor allem dich dahin zu führen, dass du dich selbst findest, dass du deine innere Führung und Intuition findest.

Susana

Von Jugend an hatte ich immer den Drang, zu reisen und neue Kulturen und Traditionen zu “entdecken”.

1994 kam ich zum ersten Mal nach Indien und verliebte mich gleich in seine Tradition und Weisheit. Es war ein intensives Erlebnis und der Beginn eines langen, inneren Transformationsprozesses.

Das Bedürfnis nach Selbsterkenntnis und persönlicher Evolution war in meinem Leben immer irgendwie sehr präsent. In einer großen persönlichen Krise machte mir das Leben das große Geschenk des Yoga, und nach und nach begann ich, das Leben neu zu verstehen und mich mit ihm zu versöhnen. Dieser Moment war ein ungeheurer Gamechanger in meinem Leben.

Nach mehreren Jahren regelmäßiger Praxis wurde Yoga zu meiner Leidenschaft. Ich beschloss, meine erste Yogalehrer Ausbildung in Madrid zu absolvieren und begann zu unterrichten.

Yoga hilft mir, mein Bewusstsein zu verfeinern, mich mit mir selbst zu versöhnen und mich so zu akzeptieren, wie ich bin. Es ist eine so faszinierende Welt, dass sie mich inspiriert, in die Tiefe zu gehen und den Sinn des Lebens zu finden.Ich empfinde es als einen Lebensprozess, der sich ständig weiterentwickelt, und das versuche ich auch in meinem Unterricht zu vermitteln.  

Heute widme ich mich der Begleitung von Menschen auf ihrem eigenen Weg zu Selbsterkenntnis, Freude und Glück im Leben. Dazu nutze ich außer Yoga auch andere Werkzeuge, in denen ich eine Ausbildung gemacht habe und in die ich viel Vertrauen habe, wie Psychologische Astrologie und Aromatherapie.

Bei meiner Arbeit geht es nicht nur um die Vermittlung von Techniken. Ich leite bewusste und achtsame Praktiken an und gebe den Menschen Werkzeuge an die Hand, mit denen sie lernen können, auf sich selbst zu hören, unabhängig zu sein, ihrer Intuition zu vertrauen, ihr volles Potenzial zu entfalten und Inspiration für ihr körperliches, geistiges, emotionales und spirituelles Gleichgewicht zu erhalten.

Im Laufe der Jahre habe ich viele Yogapfade erforscht, und ich fahre fort mein Wissen zu vertiefen und Erfahrungen zu machen. Aber nicht nur Yoga habe ich studiert, sondern auch andere Philosophien und Weisheiten wie Buddhismus, Sufismus und Hinduismus.

Mein Training in Yoga habe ich auf verschiedenen Wegen fortgeführt. Da waren unter anderem  4 Jahre Ausbildung in der Tradition von Satyananda, verschiedene Kurse und Retreats mit Danilo Hernandez, eine zweijährige detaillierte Vertiefung in klassischem Kundalini Yoga und Kriya Yoga (Sadhana Synthesis), sowie Kurse in Yoga Nidra, Meditation, Pranayama, therapeutischem Yoga und viele andere. Ich habe auch mehrere Jahre lang Kurse bei Ramiro Calle, dem ich sehr dankbar bin, in seinem Yogazentrum Shadak besucht.

Was mir besonders am Herzen liegt, ist die Arbeit mit Klang (Yoga of Sound). Im Laufe der Jahre habe ich dies sowohl in Indien als auch in Europa in verschiedenen Formen erforscht (Bhakti-Yoga, Nada-Yoga, Mantra-Singen, Kirtan usw.). Auch aus diesem Grunde wirst du viele Dinge auf unserer Webseite finden, die mit diesem Themen verbunden sind.

Unsere Angebote

Wir bieten unsere Yoga- und Meditations-Klassen sowohl im Yogastudio als auch online an. Außerdem organisieren wir Retreats und Workshops sowie andere Dinge, die du auf unserer Webseite finden kannst.

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

Wie können wir dich begleiten?

Yoga Live Klassen

Alle Informationen zu unseren Klassen im Yoga Studio Köln und Online

Click hier

Yoga Kurse

Alle Informationen zu unseren Yoga-Kursen und Workshops

Click hier

Yoga Retreats

Retreats zur Vertiefung in Yoga und Meditation

Click hier

Coaching

Alle Informationen dazu findest du hier

Click hier

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte gratis unser eBook: " Was ist mein Yoga?".

Scroll to Top